zukünftige Termine:
  • Keine Veranstaltungen
Suche:
Archiv:

Am Samstag war für unsere neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler der große Tag gekommen.

Nach einer festlichen Einschulungsfeier in der Turnhalle, die von unserem Schulchor musikalisch begleitet wurde, ging es zu einer ersten kleinen Unterrichtsstunde in die Klassenzimmer.

Danach versammelten sich die Kinder zu einem Klassenfoto im Schulhof, wo sie nun auch endlich ihre Schultüten in Empfang nehmen durften.

Wir wünschen nun allen unseren Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr!

Am Freitag (20.10.2017) war es wieder soweit, ca. 300 Drachen schwebten am Himmel. Die Kinder haben sich sichtlich viel Mühe gegeben, die Drachen in der Luft zu behalten. Aber nicht nur Kinder waren am Strand zu beobachten, auch Eltern und Großeltern waren eifrig am Laufen. Vielen Dank für Ihre Hilfe. Eine kleine Erfrischung musste ebenfalls sein: Oder doch lieber eine Große?: Auch für Entspannung war gesorgt 😉 :

Am Donnerstag standen unsere vierten Klassen im Mittelpunkt. Zu Beginn des Vormittags unterhielten sie uns mit einem tollen und bunten Programm. Anschließend folgte das große Schulfest mit vielfältigem Angebot. Ob sportliche Betätigung, Geschicklichkeitsspiele oder eine kleine Bastelei – für jeden Geschmack war etwas dabei. Auch an das kulinarische Wohl wurde bestens gedacht: die Kinder konnten sich je ein kostenloses Eis holen, auch für Bratwürste und andere Leckereien war gesorgt. An unseren Stationen wurden wir wieder tatkräftig von den Eltern unterstützt – danke an Sie und an den Förderverein!

Am Abend wurden dann die Viertklässlerinnen und Viertklässler festlich verabschiedet. In einem feierlichen Rahmen führten sie ihr unterhaltsames Programm nochmals vor Eltern und Verwandten vor und bekamen anschließend ihre Abschlusszeugnisse überreicht.

Nach einem tollen Sportfest meinte es das Wetter auch am Mittwoch gut mit uns. Am Morgen fuhren wir gut gelaunt mit den Bussen in den Vogelpark Marlow. Ob Pinguine, Störche, Pelikane, Affen oder viele andere Tiere, zu sehen gab es mehr als genug. Besonders viel Spaß boten uns auch die verschiedenen Spielplätze und natürlich der Streichelzoo. Einige gemütliche Frühstückspausen standen ebenso auf dem Programm wie ein kühlendes und erfrischendes Eis. Am Ende eines tollen Vormittags ging es fröhlich und vergnügt zurück nach Stralsund. Wir danken allen Begleitpersonen und dem Förderverein der Schule für seine großzügige finanzielle Unterstützung unseres Ausfluges!

Am heutigen Dienstag fand unser Schulsportfest statt. Das Wetter meinte es gut mit uns und so traten wir ohne Regen und bei angenehmen Temperaturen zu den Wettkämpfen an. Ob Weitsprung, Laufwettbewerbe oder Weitwurf, für jeden war etwas dabei. Die Geschicklichkeit konnte beim Zielwerfen und beim Slalomlauf unter Beweis gestellt werden. Wie immer endete das Sportfest mit verschiedenen Klassenwettbewerben. So konnten sich die Klassen stufenweise beim Staffellauf, Ball über die Schnur, Zweifelderball oder beim Brennball miteinander messen. Alle Sportlerinnen und Sportler warten nun gespannt auf den Freitag, an dem die große Siegerehrung stattfindet. Vielen Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer, die uns an unseren Stationen unterstützt haben, ohne Sie wäre unser Sportfest nicht möglich!

Dieses Jahr hatte die Klasse 3a die Ehre, beim Stück „Gold“ des Theaters Vorpommern Premierenklasse zu sein.

Los ging es Anfang Januar mit einem ersten Workshop in der Schule. Die Theaterpädagogin Frau Kuhnert gab uns erste Einblicke in das Stück. Wir lernten in spannenden zwei Stunden die Personen aus „Gold“ kennen und erfuhren, was alles nötig ist, um ein Stück auf die Bühne zu bringen. In einem zweiten Workshop durften wir im Theater am Knieperwall an einer ersten Probe teilnehmen und uns mit den Darstellern unterhalten.

Ein weiterer Höhepunkt war die Führung durchs Theater. Wir konnten hinter die Kulissen schauen und verbrachten einen tollen Vormittag im Theater. Ob in der Maske, im Orchestergraben, im Probenraum, hinter der Bühne oder im Fundus- was war am spannendsten? Wir konnten uns nicht entscheiden!

Kurz vor der Premiere des Stücks trafen wir uns zu einem weiteren Workshop in der Schule und bereiteten uns auf die Aufführung  vor.

Als Premierenklasse waren wir die Ehrengäste und natürlich waren wir sehr gespannt, „unser“ Stück nun endlich auf der Bühne zu sehen. Die Aufführung hat uns sehr gut gefallen und uns begeistert.

Zu einer Nachbesprechung kam Frau Kuhnert nochmals zu uns in die Schule. Mit diesem letzten Workshop war unser „Einsatz“ als Premierenklasse dann beendet.

Wir möchten uns nochmals herzlich bei Frau Kuhnert und dem Theater für die tolle Zeit und die spannenden Erlebnisse bedanken.

Bei diesjährigen Osterbasteln hatten unsere Klassen wieder einen großen Spaß.

Je nach Klassenstufe wurde eifrig gebastelt oder Teig geknetet. So entstanden schöne Osterkörbchen oder leckere Osternester aus Hefeteig.

 

 

 

Am heutigen Dienstag war wieder die Puppenbühne bei uns zu Gast. Alle Zuschauer verfolgten gespannt die geheimnisvolle Geschichte um das magische blaue Licht.

Nach der Puppenbühne wartete bereits das nächste Highlight auf uns: die große Faschingsparty. Das diesjährige Motto war Dinosaurier. Das Programm in der Turnhalle startete mit einem Stück passend zum Motto. Anschließend gab es Tanz und Spiele.

Mit unserem großem Drachenfest feierten wir den Beginn der Herbstferien. Am Strand versammelten sich alle Klassen und erfreuten sich am bunten Drachenhimmel. Bei Tee und Keksen konnten sich die Kinder eine kleine Pause gönnen bevor sie ihre Drachen nochmals steigen ließen.

Am Montag, den 17.10.2016 liefen trotz des kalten und unfreundlichen Wetters viele eifrige Sportlerinnen und Sportler im und ums Stadion um die Wette. Die Aufgabe war auch beim diesjährigen Herbstlauf, die je nach Jahrgangsstufe kürzere oder längere Strecke möglichst schnell zurückzulegen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erbrachten tolle Leistungen und konnten stolz eine Urkunde mit nach Hause nehmen.

Am Mittwoch, den 28.9.2016 fand unser diesjähriger Tag in der Natur statt. Das bunte Programm reichte vom Spielplatzbesuch über Wanderungen bis hin zum Besuch im Tierpark oder Museum. Alle kehrten fröhlich und mit vielen neuen Erfahrungen und Erlebnissen im Gepäck in die Schule zurück.

Am Dienstag, den 27.9.2016 wurde bei uns in der Schule wieder fleißig Obst und Gemüse geschnippelt. In den Klassenzimmern gab es Obstsalat, Müsli und lecker belegtes Vollkornbrot, dazu Saft oder frische Milch. Am Ende unseres gesunden Frühstücks waren sich alle einig: so ein leckeres Frühstück müsste es jede Woche geben!

Am Samstag, den 03. September 2016, wurden unsere neuen Erstklässler erfolgreich eingeschult. Zunächst führte der Schulchor unter der Leitung von Frau Brückner  Diesen Beitrag weiterlesen »

Am Donnerstag, den 20. Juli verabschiedeten wir unsere drei vierten Klassen. Am Morgen führten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a, 4b und 4c uns ihr buntes Programm in der Turnhalle vor. Gemeinsam gesungene Lieder, Gedichte, Witze und tolle Einzelvorträge… für jeden war etwas dabei.

Anschließend feierten wir ein lustiges Fest im Schulhof. Viel Spaß hatten die Kinder an den verschiedenen Spiel- und Bastelstationen. Ein Eiswagen und mehrere Bonbonregen sorgten für eine süße Überraschung. Außerdem konnten sich alle im Innenhof mit Bratwürsten versorgen. Auch an diesem Tag wurden wir wieder durch Eltern unterstützt, vielen Dank hierfür!

Am Abend führten die Abschlussklassen ihr Programm nochmals vor ihren Familien auf. Im festlichen Rahmen bekamen alle Viertklässlerinnen und Viertklässler dann ihr Abschlusszeugnis überreicht.

Am Mittwoch, den 20. Juli fand unser gemeinsamer Schulausflug ins Freilichtmuseum Klockenhagen statt. Wir verlebten einen spannenden Tag mit vielen Höhepunkten wie Filzen, Kräuterbutter herstellen, Brot backen oder Traktor fahren.